Skip to content

Digitalisierung braucht Verantwortung

Corporate Digital Responsibility (CDR) ist die Unternehmensverantwortung im Zeitalter der digitalen Transformation. Sie ist ein wesentlicher Baustein, um die Digitalisierung gemeinwohlorientiert zu gestalten und in den Dienst der Menschen zu stellen.

CDR startseite headerbild retina
ogGPT: Der datenschutzkonforme KI-Assistent der Otto Group für alle Mitarbeitenden
Nächster CDR Impuls

Eine virtuelle Veranstaltung am 26.06.2024 von 16:00 bis 16:45 Uhr mit Anja Koerber, Head of Artificial Intelligence & Automation, Otto Group.
 

Collage mit verschiedenen Fotos der CDR-Konfernz. Auf der rechten Seite sind senkrecht übereinander drei Bilder. Das erste zeigt zwei Personen, die sich die Hand geben. Das Foto darunter zeigt einen Ausschnitt aus einer Präsentation. Im Vordergrund sind die Umrisse einer Person. In dem Foto darunter sind mehrere Personen in einem Stuhlkreis. Außerdem befindet sich vor den Teilnehmenden ein Flipchart. Drei Personen stehen neben dem Flipchart. 
In der Mitte der Collage sind ebenfalls drei Bilder. Oben befindet sich ein großes Bild, welches eine Person zeigt, die eine Informationsbroschüre durchblättert. Darunter finden sich zwei kleine Bilder. Das linke Bild zeigt den Saal der Konferenz. Im Hintergrund ist eine Präsentation. Es sitzen mehrere Personen auf der Bühne. Im Vordergrund ist das Publikum. das Bild daneben zeigt eine Person am Rednerpult. Ganz zur linken Seite der Collage sind zwei Bilder. Das obere Foto zeigt vier Personen, drei von vorne und eine von hinten, in einer Unterhaltung. Auf dem unteren Bild ist der Moderator. Im Hintergrund ist eine Präsentation. Zur rechten und linken Seite sitzt Publikum.

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

Die Initiative

Die CDR-Initiative des BMUV fördert Unternehmensverantwortung im digitalen Wandel. Die Initiative wurde 2018 als Lern- und Austauschplattform gemeinsam mit Unternehmen gestartet. Ziel der Initiative ist es, digitale Verantwortung zu einer Selbstverständlichkeit für Unternehmen aller Branchen werden zu lassen.

Der CDR-Kodex

Die dynamische Entwicklung von Technologien erfordert neben Regulierung auch freiwillige Verantwortungsübernahme von Unternehmen. Der CDR-Kodex enthält Prinzipien und Zielsetzungen, zu denen sich die Mitglieder der CDR-Initiative bekennen.

Die CDR-Berichte

Die jährlichen Berichte überführen den CDR-Kodex in die Praxis. Die Mitglieder der CDR-Initiative zeigen anhand von konkreten Maßnahmenbeispielen zu jedem der Ziele des Kodex, wie sie ihre Verantwortung in der Digitalisierung umsetzen.

Fragezeichen Icon lila

Der CDR-Kodex aus Verbrauchersicht: Welche Fragen können Verbraucherinnen und Verbraucher Unternehmen zu ihrer Digitalverantwortung stellen?

CDR-News

CDR-Fragestellungen durchziehen unser ganzes Leben und Wirtschaften. Die Initiative will Ideengeber sein und Nachahmer ermutigen.

Digitale Ethik wird Erfolgsfaktor

bmuv.de

© 2024 Geschäftsstelle der CDR-Initiative