Digitalisierung braucht Verantwortung

Corporate Digital Responsibility (CDR) ist die Unternehmensverantwortung im Zeitalter der digitalen Transformation. Sie ist ein wesentlicher Baustein, um die Digitalisierung gemeinwohlorientiert zu gestalten und in den Dienst der Menschen zu stellen.

CDR startseite headerbild retina
Einfache DSGVO-starke Datenanonymisierung
3. November, 16:00-16:45 Uhr

ein CDR Impuls von Prof. Dr. Paul Francis, Scientific Director, Max-Planck-Institut für Softwaresysteme

Die Veranstaltungsreihe "CDR Impuls" beleuchtet in regelmäßigen Veranstaltungen verschiedene Aspekte der Corporate Digital Responsibility (CDR).

Was ist CDR

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

Die Initiative

2018 hat das BMJV die CDR-Initiative gestartet. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern entwickeln wir Handlungsempfehlungen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Digitalisierung.

Der CDR-Kodex

Leitlinien machen verantwortungsvolles Handeln glaubhaft. Konkrete Maßnahmen machen es sichtbar. Der CDR-Kodex enthält handlungsleitende Prinzipien und Zielsetzungen, zu denen sich die Mitglieder der CDR-Initiative bekennen.

CDR-News

CDR-Fragestellungen durchziehen unser ganzes Leben und Wirtschaften. Die Initiative will Ideengeber sein und Nachahmer ermutigen.

Digitale Ethik wird Erfolgsfaktor

bmjv.de

© 2021 Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz