Skip to content

Zentrales Thema der diesjährigen Veranstaltung der Corporate Digital Responsibility (CDR)-Initiative des Bundesumwelt und -verbraucherministeriums zu digitaler Unternehmensverantwortung war die Gestaltung der nachhaltigen Transformation und des digitalen Wandels. Im Rahmen der Konferenz wurden erstmals die CDR-Berichte der Mitgliedsunternehmen veröffentlicht, zu denen sich die Unterzeichnenden des CDR-Kodex verpflichtet haben. Vorgestellt wurden ausgewählte Maßnahmen und Beispiele der nun jährlich veröffentlichten Berichte.

5. Juli 2022 - bmuv.de - Ankündigung , Video

Eine neue Videoreihe der CDR-Initiative beleuchtet die Bedeutung von Unternehmensverantwortung im digitalen Wandel.

13. Juni 2022 - Ankündigung , Video

Die CDR-Initiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) lädt Sie ein, am 5. Juli 2022 mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Fragen der Gestaltung der doppelten Transformation zu diskutieren.

9. Juni 2022 - Veranstaltung , Ankündigung

Die Community Nachhaltige Digitalisierung und die CDR-Initiative des BMUV veranstalten am 20.05.2022 von 09:00-12:00 Uhr gemeinsam eine interaktive Veranstaltung zu ökologischer Nachhaltigkeit in Corporate Digital Responsibility (CDR). Die Veranstaltung wendet sich v.a. an kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs).

10. Mai 2022 - Veranstaltung , Terminhinweis

Durch den Wechsel der Zuständigkeit für den Verbraucherschutz ist auch die Initiative für Corporate Digital Responsibility (CDR-Initiative) vom Bundesministerium der Justiz in das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) gewechselt. Die Initiative soll gemeinsam mit ihren Mitgliedern im BMUV weiter intensiviert und fortentwickelt werden.

15. Apr. 2022 - Ankündigung
BMUV_2021_WebSVG_de bmuv.de

© 2022 Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV)