Skip to content

Nach erfolgreicher Aufbauphase steht nunmehr die Ausbauphase der CDR-Initiative an. Dieser nächste wichtige Entwicklungsschritt wird seit Januar 2023 durch eine Geschäftsstelle unterstützt, die gemeinschaftlich von den Partnern ConPolicy-Institut und der concern GmbH betrieben wird.

17. Apr. 2023 - Ankündigung

Am 7. Dezember 2022 fand der Workshop “Visionsentwicklung als strategisches Mittel” von SUPERRR Lab in Kooperation mit der CDR-Initiative statt, bei dem es um die Leitfrage ging: „Wie können Zukünfte aussehen, in denen die Werte des CDR-Kodex und die der Feminist Tech Principles (FTP) umgesetzte Realität sind?“.

3. Jan. 2023 - Webseite SUPERRR Lab - Nachbericht

Zentrales Thema der diesjährigen Veranstaltung der Corporate Digital Responsibility (CDR)-Initiative des Bundesumwelt und -verbraucherministeriums zu digitaler Unternehmensverantwortung war die Gestaltung der nachhaltigen Transformation und des digitalen Wandels. Im Rahmen der Konferenz wurden erstmals die CDR-Berichte der Mitgliedsunternehmen veröffentlicht, zu denen sich die Unterzeichnenden des CDR-Kodex verpflichtet haben. Vorgestellt wurden ausgewählte Maßnahmen und Beispiele der nun jährlich veröffentlichten Berichte.

5. Juli 2022 - bmuv.de - Ankündigung , Video

Eine neue Videoreihe der CDR-Initiative beleuchtet die Bedeutung von Unternehmensverantwortung im digitalen Wandel.

13. Juni 2022 - Ankündigung , Video

Die CDR-Initiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) lädt Sie ein, am 5. Juli 2022 mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Fragen der Gestaltung der doppelten Transformation zu diskutieren.

9. Juni 2022 - Veranstaltung , Ankündigung
bmuv.de

© 2024 Geschäftsstelle der CDR-Initiative